class="csc-frame csc-frame-default"Can we make implicit knowledge explicit, or vice versa?

Zentrum Geschichte des Wissens

Universität Zürich

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich

Zentrum Geschichte des Wissens

Universität Zürich

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich

YEARBOOK

Nach Feierabend

»Nach Feierabend« - the Zurich Yearbook for History of Knowledge - looks at different forms of knowledge as they circulate in society from a historical as well as philosophical perspective, inviting articles, essays, reviews and interviews. The Yearbook offers double-blind peer review. Release date is October.

Most recent volume 2020 (15):

Feierabend? (Rück-)Blicke auf »Wissen«
Sandra Bärnreuther (ed.), Maria Böhmer (ed.), Sophie Witt (ed.)

digital

Spätestens seit den 1980er Jahren hat sich rund um die Frage, wie Wissen hergestellt, zirkuliert und vermittelt wird, eine vielfältige, interdisziplinäre und internationale Forschungslandschaft herausgebildet. Das 2005 eröffnete Zürcher Zentrum »Geschichte des Wissens« hat diese Diskussionen maßgeblich mitgeprägt. Fünfzehn Jahre später werfen wir (Rück-)Blicke auf das Wissensparadigma aus verschiedenen disziplinären Perspektiven. 


Dieser letzte Band des Zürcher Jahrbuchs für Wissensgeschichte diskutiert unterschiedliche Genealogien, die für die Karriere von »Wissen« herangezogen werden können, wie etwa den Aufstieg der »Wissensgesellschaft«, die Abgrenzung zur Wissenschaftsforschung, die Etablierung der Kulturwissenschaften. Was waren und sind die Großwetterlagen, Dringlichkeiten, Motivatoren? Aber auch: Was waren und sind die blind spots in der Begeisterung für »Wissen«? Und wo wird die Wissensgeschichte verabschiedet?

Und jetzt? Feierabend? Die Beiträge in diesem Band evaluieren Wissensforschung nicht nur kritisch und rückblickend, sondern fragen mit Blick auf Gegenwarten und mögliche Zukünfte, wie sich unser Verständnis von »Wissen« verändert und welche Forschungsfragen und -zugriffe sich eröffnen oder (neuerlich) aufdrängen – in Zeiten von post-truth und fake news, der Allgegenwart des Digitalen sowie aktueller wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Herausforderungen etwa durch Klimawandel oder Migration.

Mit Beiträgen von Sandra Bärnreuther, Sabine Baier, Maria Böhmer, Cornelius Borck, Flurin Condrau, Monika Dommann, Anna Echterhölter, Kijan Espahangizi, Mareile Flitsch, Michael Hagner, Caspar Hirschi, Andreas Isler, Thomas Kaiser, Andreas B. Kilcher, Alexis Malefakis, Susanne Michl, Nicolas Pethes, Maike Powroznik, Philipp Sarasin, Max Stadler, Marianne Sommer, Rebekka Sutter, Jakob Tanner, Martina Wernsdörfer, Christa Wirth, Sophie Witt, Monika Wulz.

Former issues

vol.14:2018: Material histories

vol.13:2017: The Cold War. Degrees of Coldness of a Global Conflict

vol.12:2016: Wissen, ca. 1980

vol.11:2015: Knowledge, Rights and Legal Order

vol.10:2014: Wissen als Produkt erzählerischer Formen

vol.9:2013: Digital Humanities

vol.8:2012: Health

vol.7:2011: Circulations

vol.6:2010: University

vol.5:2009: Ignorance

vol.4:2008: Darwin

vol.3: 2007: Data

vol.2: 2006: The Search for the Own Voice

vol.1: 2005: Images of Nature - Languages of Technology


Download all editorials (2005-2012)

BOOKS 2015 - 2020

Kriegsmaterial im Kalten Krieg - Le matériel de guerre pendant la guerre froide

Rüstungsgüter in der Schweiz zwischen Militär, Industrie, Politik und Öffentlichkeit L’armement en Suisse – entre l’armée, l’industrie, la politique et le public
(Itinera 47)

Monika Dommann, Sibylle Marti (eds.), Schwabe: Basel/Berlin, 2020
more

Æther #3. Montanwelten: Alpengeschichte Abseits des Pfades

Edited by Tina Asmussen. Zürich, intercom Verlag: 2019
More

Authors and Apparatus. A Media History of Copyright

Monika Dommann, transl. by Sarah Pybus. Ithaca, London: Cornell University Press 2019
More

Nach Feierabend 14 (2018)

Zürcher Yearbook for History of Knowledge: Material Histories

Michael Hagner and Christoph Hoffmann (Eds.), Diaphanes: Zürich/Berlin, 2018
more

Wie die Welt in den Computer kam

Zur Entstehung digitaler Wirklichkeit

David Gugerli, S. Fischer Verlage: 2018
More

Die epistemologischen Jahre

Philosophie und Biologie in Frankreich, 1960–1980

Onur Erdur, Chronos Verlag: 2018
More

Medienökonomien

Zeitschrift für Medienwissenschaft 18 (1).
edited by Monika Dommann, Vinzenz Heidiger and Florian Hoof

transcript Verlag: 2018.
More

Opfer

Die Wahrnehmung von Krieg und Gewalt in der Moderne

Svenja Goltermann, S. Fischer Verlage: 2017
More

Strahlenmedizin

Krebstherapie, Forschung und Politik in der Schweiz, 1920–1990

Niklaus Ingold, Sibylle Marti, Dominic
Studer, Chronos Verlag: 2017
More

»Petite Science«

Außeruniversitäre Naturforschung in der Schweiz um 1900

Tobias Scheidegger, Wallstein Verlag: 2017
More

Das Charisma der Weltrevolution

Revolutionärer Internationalismus in der frühen Sowjetgesellschaft 1917–1927

Gleb J. Albert, Böhlau Verlag: 2017
More

Journal of Sonic Studies 13

Acoustic Ephemeralities

Monika Dommann, Boris Previšic, Marianne Sommer (Eds.), Journal of Sonic Studies, 2017
More

Paradigmatische Fälle

Konstruktion, Narration und Verallgemeinerung von Fall-Wissen in den Geistes- und Sozialwissenschaften

Ruben Hackler, Katherina Kinzel (Eds.), Schwabe Verlag: Göttingen, 2016
More

Therapeutic Revolutions

Pharmaceuticals and Social Change in the Twentieth Century,

Flurin Condrau, Jeremy Greene, Elisabeth Siegel Watkins (Eds.), Univ. of Chicago Press, 2016
More

Laboratorien der Vererbung

Rassenforschung und Humangenetik in der Schweiz 1900-1970

Pascal Germann, Wallstein: Göttingen, 2016
Mehr

Das Problem des "immer schon" in Derridas Schriftphilosophie


Tore Langholz, Passagen Verlag: Wien, 2016

Mehr

Gestaltexperimente unterm Bilderhimmel

Das Psychologische Institut im Berliner Stadtschloss und die Avantgarde

Margarete Pratschke, Wilhelm Fink: Paderborn, 2016

Mehr

movements. Journal für kritische Migrations- und Grenzregimeforschung

Jg. 2, Heft 1/2016: Rassismus in der postmigrantischen Gesellschaft

Kijan Espahangizi, Sabine Hess, Juliane Karakayali, Bernd Kasparek, Simona Pagano, Mathias Rodatz und Vassilis S. Tsianos (Hrsg.), Transcript: Bielefeld, 2016

Mehr

Writing Jewish Culture

Paradoxes in Ethnography
Andreas Kilcher, Gabriella Safran (eds..), Indiana University Press: Bloomington, 2016 
more

Anhäufen, Forschen, Erhalten

Die Sammlungsgeschichte des Schweizerischen Nationalmuseums 1899 bis 2007

Anna Joss, Hier und Jetzt: Baden, 2016 

more

Feuerphilosophen

Alchemie und das Streben nach dem Neuen

Sabine Baier, Chronos: Zürich, 2015
more

Die »Wissenschaft des Judentums«

Eine Bestandsaufnahme

Thomas Meyer, Andreas Kilcher (Eds.), Wilhelm Fink: Paderborn, 2015
more

Nach Feierabend 11

Zurich Yearbook for the History of Knowledge: Knowledge, Rights and Legal Order

Monika Dommann, Kijan Espahangizi, Svenja Goltermann (Eds.), Zürich/Berlin: Diaphanes, 2015.

more

Surfaces in the History of Modern Science: Inscribing, Separating, Enclosing

Science in Context, Volume 28, Issue 03, September 2015. 

Ed. by Mathias Grote, Max Stadlermore 

Die Welt ist unser Boot

30 Jahre Freiplatzaktion Zürich – Zur Geschichte der Asylbewegung und der Schweizerischen Migrationspolitik 1985–2015

Jonathan Pärli, Freiplatzaktion Zürich (Eds.), Freiplatzaktion Zürich: Zürich, 2015
more

Geschichte der Schweiz im 20. Jahrhundert

Jakob Tanner, C. H. Beck: München, 2015
more

Replay – Mediengeschichten des Kriegsfilms

Mittelweg 36 (Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung), Heft 3 – Juni/Juli 2015

Ed. by Monika Dommann, Hamburg 2015. more

Colonial Switzerland

Rethinking Colonialism from the Margins

Patricia Putschert, Harald Fischer-Tiné (Eds.), Palgrave Macmillan: London, 2015. more

Les Naturalistes

A la découverte de la Suisse et du monde (1800–2015)

Patrick Kupper, Bernhard Schär (Hrsg.), Hier und Jetzt: Baden, 2015
more

Die Naturforschenden

Auf der Suche nach Wissen über die Schweiz und die Welt, 1800–2015

Patrick Kupper, Bernhard Schär (Hrsg.), Hier und Jetzt: Baden, 2015
more

Die Rache des Materials

Eine andere Geschichte des Japonismus

Vera Wolff, diaphanes: Zürich, 2015.
more

Tropenliebe

Schweizer Naturforscher und niederländischer Imperialismus in Südostasien um 1900

Bernhard Schär, Campus: Frankfurt am Main, 2015
mehr

Memories of Belonging

Descendants of Italian Migrants to the United States 1884 – Present

Christa Wirth, Brill: Amsterdam, 2015
more

Lichtduschen

Geschichte einer Gesundheitstechnik, 1890–1975

Niklaus Ingold, Chronos Verlag: Zürich, 2015

more

Das Imaginäre des Kalten Krieges

Beiträge zu einer Kulturgeschichte des Ost-West-Konfliktes in Europa.

David Eugster and Sibylle Marti (Hrsg.), Klartext-Verlag: Essen, 2015

 more

Zur Sache des Buches

Michael Hagner, Wallstein Verlag: Göttingen, 2015
more

Ausser Betrieb

Metamorphosen der Arbeit in der Schweiz

Brigitta Bernet, Jakob Tanner (Eds.), Limmat Verlag: Zürich, 2015.
more

Leibniz, Husserl and the Brain

Norman Sieroka, Palgrave Macmillan: London, 2015
more

BOOKS 2013 & 2014 & Archive

Improvisation und Invention

Momente, Modelle, Medien

Sandro Zanetti (Hg.), diaphanes: Zürich, 2014. 
more

Nach Feierabend 10

Zürcher Jahrbuch für Wissensgeschichte: Erzählen

David Gugerli, Michael Hagner, Caspar Hirschi, Andreas Kilcher, Patricia Purtschert, Philipp Sarasin und Jakob Tanner (Eds.), Zürich/Berlin: Diaphanes, 2014.

more

Philosophie der Physik

Norman Sieroka, C.H. Beck: München, 2014. 
more

Auf der Suche nach der Ökonomie

Historische Annäherungen

Monika Dommann, Christoph Dejung, Daniel Speich (Hg.), Tübingen: Mohr Siebeck, 2014.
more

Umstrittene Repräsentation der Schweiz

Soziologie, Politik und Kunst bei der Landesausstellung 1964

Koni Weber, Tübingen: Mohr Siebeck, 2014.

more

Das Programm der elektronischen Vielfalt

Fernsehen als Gemeinplatz in der BRD, 1950-1980

Daniela Zetti, Zürich: Chronos, 2014.
more

Charles Nègre – Selbstporträt im Hexenspiegel

Michael Hagner, Bernd Stiegler, Felix Thürlemann (Hg.), Paderborn: Fink, 2014.
more

Shyamji Krishnavarma

Sanskrit, Sociology and Anti-Imperialism

Harald Fischer-Tiné, London-New Delhi: Routledge India, 2014.
more

Creating Wilderness

A Transnational History of the Swiss National Park

Patrick Kupper, Oxford: Berghahn, 2014.
more

Wissensgeschichte ökonomischer Praktiken

Monika Dommann, Daniel Speich-Chassé, Mischa Suter (Hg), Sonderheft der Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 37, 2, 2014.
more 

Die Lehren der Philosophie

Eine Kritik

Michael Hampe, Berlin: Suhrkamp, 2014.
more

Schockeffekte

EIne historische Epistemologie des Traumas

Ulrich Koch, Zürich: Diaphanes, 2014.
more

Stoffe in Bewegung

Beiträge zu einer Wissensgeschichte der materiellen Welt

Kijan Espahangizi, Barbara Orland (Eds.), Zürich: Diaphanes, 2014.
more

Buchkritik als Kulturkritik

Jacob Burckhardt-Gespräche auf Castelen 28

Michael Hagner, Basel: Schwabe, 2014.
more

Autoren und Apparate

Die Geschichte des Copyrights im Medienwandel

Monika Dommann, Frankfurt/M.: Fischer, 2014.
more

Observing by Hand

Sketching the Nebulae in the Nineteenth Century

Omar Nasim, Chicago, IL: Univ.of Chicago Pr., 2014.
more

Swiss Re und die Welt der Risikomärkte

Eine Geschichte

David Gugerli, Peter Borscheid, Herold James und Tobias Straumann, München: C.H. Beck 2014.
more

The Value of Risk

Swiss Re and the History of Reinsurance

David Gugerli, Peter Borscheid, Herold James und Tobias Straumann, Oxford: Oxford UP 2013.
more

Pidgin-Knowledge

Wissen und Kolonialismus

Harald Fischer-Tiné, ZGW Reihe Perspektiven der Wissensgeschichte, Zürich: Diaphanes, 2013
more

Words as Things

/ Wortdinge / Choses verbales

Sandro Zanetti (Hg.), (Zeitschrift figurationen 02/2013) Köln: Böhlau, 2013
more

Schizophrenie

Entstehung und Entwicklung eines psychiatrischen Krankheitsbilds um 1900

Brigitta Bernet, Zürich: Chronos, 2013
more

Literaturbetrieb

Zur Poetik einer Produktionsgemeinschaft

Christine Weder & Philipp Theisohn (Eds.), Wilhelm Fink Verlag: Paderborn, 2013
more